Zum Warenkorb hinzugefügt
Zu meiner Wunschliste hinzugefügt

Manu Atelier

Die im Februar 2014 eingeführte Marke Manu Atelier etablierte sich schnell als wichtiger Player im l'accessoire . Das in der Türkei aus der Fantasie der Schwestern Beste und Merve Manastir geborene Label vereint originelle Designs und modernste Handwerkskunst. Und die Öffentlichkeit täuschte sich nicht. Von Anfang an ein Favorit der Influencer, hat sich das Label mit der Pristine einen Namen gemacht, einer ebenso kompakten wie grafischen Handtasche, deren gefaltete Ecken und die kastenförmige Silhouette von einer von Generation zu Generation weitergegebenen Lederhandwerkskunst zeugen. Denn die Geschichte von Manu Atelier ist vor allem eine Familienangelegenheit. Die beiden Schwestern, Töchter von Adnan Manastir, einem Lederhandwerker seit 1961, wuchsen in seiner Werkstatt auf, atmeten den Geruch gegerbter Häute ein und sammelten Reste, um Minitaschen herzustellen. Nach Abschluss ihres Studiums und einigen Erfahrungen mit Accessoire-Designern gründeten Beste und Merve Manastir Manu Atelier . Das Ziel ? Fördern Sie das Talent ihres Vaters sowie die türkische Lederindustrie. Abgeleitet vom lateinischen „Manu“, was „Hand“ bedeutet, aber auch vom Wort „Herstellung“, verrät der Name des Labels seine Absicht: lokal, aus lokalen Materialien, von lokalen Handwerkern zu produzieren. Ein Erfolg, der immer weiter wächst. Auf die charakteristische Pristine folgten die Demi und ihre Doktortaschen-Silhouette, die Column, eine Reisetasche aus weichem Leder, die London mit gleichzeitig rundem und starrem Schnitt oder die Tetra, deren eckige Linien allen eine maskuline Note verleihen sieht aus. Und weit davon entfernt, damit aufzuhören, weitete Manu Atelier im Herbst 2019 seine Tätigkeit auf Schuhe aus.
Finden Sie die Marke im Warenhaus
Filter

    Anwenden

    64 Produkte

      Sortieren nach:

      Sortieren


      Willkommen bei Printemps.com, Ihr Login-Land ist: Deutschland und Ihre Sprache ist: Französisch.